Spezielle Operationstechnik rettet Herzkinder

Double Switch Operation - Zwei Operationen in einer zusammengefasst.

Vertauschte Herzkammern
Double Switch Operation als große Hoffnung

Der Herzfehler ist selten und umso tückischer: Bei der kongenital korrigierten Transposition der großen Arterien (ccTGA) sind beide Herzkammern miteinander vertauscht. Manchmal sind die Symptome gering und werden nach der Geburt nicht sofort entdeckt. Viel lebensbedrohlicher ist, wenn das Baby bereits an Kurzatmigkeit leidet und nicht an Gewicht zunimmt.

Die kinderherzen unterstützen die Forschung der Kinderkardiologen des Deutschen Kinderherzzentrums Sankt Augustin. Denn es gehört zu den wenigen Herzzentren der Welt, in denen die Herzkammern durch zwei weitere Vertauschungen wieder zurecht gerückt werden können.

Dieser schwere Eingriff heißt Double Switch Operation. Er benötigt in der Regel mehrere vorbereitende Operationen. Denn das Herz des kleinen Herzpatienten muss vor der Operation trainiert werden. Diese Vor-OPs dienen dazu, eine optimale Vorbereitung für die Double Switch Operation zu schaffen.

 

Je besser wir die Herzfunktion eines kleinen Herzpatienten kennen, desto erfolgversprechender die Operation! Exakte Messungen retten Leben.

Dank der exakten Messung können die Kinderkardiologogen jederzeit auf akute Veränderungen im Herzen reagieren.

Konduktivitätsmessung erspart Herzoperationen

Für die Herzkinder sind diese Vor-OPs anstrengend und für die Familien sehr belastend. Um diese Operationen auf nur eine zu reduzieren, setzen die Kinderkardiologen in Sankt Augustin die sogenannte Konduktivitätsmessung ein. Dank dieses Verfahrens reicht eine einzige Vorbereitungsoperation statt mehrerer Eingriffe wie bisher.


Bei der Konduktivitätsmessung wird ein dünner Katheter in die Herzkammer gelegt. Über mehrere Messpunkte zeichnet er die Pumpfunktion der Kammer kontinuierlich auf. Gleichzeitig wird der Druck in der Kammer gemessen. Die Ärzte werten die Messkurven, die über ein spezielles Computerprogramm errechnet werden, aus. So erhalten sie genaue Aussagen über die Herzfunktion des Kindes. Sie können jederzeit auf Veränderungen reagieren.

 
Ihre Hilfe macht den Unterschied!
Wir benötigen Ihre Hilfe, damit wir die lebensrettende Forschungsarbeit fortführen und ausbauen können. Ihr Engagement hilft uns, die Forschung in Sankt Augustin voranzubringen. So können wir die Zukunftschancen von Kindern mit einem Herzfehler entscheidend verbessern.

Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE47 3702 0500 0008 1242 00
BIC: BFSWDE33XXX

Forschungsziele auf einen Blick

 

kinderherzen Forschung

Ein Eingriff ohne körperliche Belastung

Die Konduktivitätsmessung ist im Vergleich zu früheren Methoden ein schonendes Verfahren. Mit ihrer Hilfe können die Kinderkardiologen in Sankt Augustin mehr Kinder mit einer korrigierten Transposition der großen Arterien (vertauschte Herzkammern) sehr viel einfacher und sicherer für die Double Switch Operation vorbereiten. Nebenwirkungen oder körperliche Belastungen sind bei dieser Methode nicht bekannt.

kinderherzen Experten

Zartner Sankt Augustin Double Switch

„Die Konduktivitätsmessung erlaubt es uns die Trainingsbedingungen für das Herz unserer kleinen Patienten sehr viel genauer an die individuelle Situation anzupassen als es bisher möglich war. Dadurch ersparen wir den Kindern und ihren Familien weitere Vor-OPs und erzielen dennoch ein besseres Ergebnis. Die Double Switch Operation erfolgt mit weniger Komplikationen und kürzerem Krankenhausaufenthalt.“
PD Dr. med. Peter Zartner,
Kinderkardiologe am Deutschen Kinderherzzentrum Sankt Augustin

 

Daten & Fakten

Titel ausführlich: „Funktionelle Druck-Volumenmessung im schlagenden Herzen mittels Konduktivitätsmessung – Optimierung des Pulmonalarterienbandings zum Training des linken Ventrikels vor Double-Switch-OP bei Patienten mit kongenital korrigierter Transposition der großen Arterien“
Projekt-Nr.: W-SU-005/2012
Standort: Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin
Deutsches Kinderherzzentrum Sankt Augustin
Laufzeit: Oktober 2015 – September 2016
Kosten: 25.000 Euro